AGB

1. Allgemein/Geltung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen von TeeKrone.de.

2. Angebot

Bei den Angeboten auf TeeKrone.de handelt es sich um Naturprodukte. Kleine Abweichungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich und haben keinen Einfluss auf die Qualität der angebotenen Waren.

3.Vertragsschließung

Der verbindliche Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite und der Bestätigung der Bestellung per E-Mail oder Ausführung der Bestellung zustande. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die auf den Internetseiten dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Wir akzeptieren die auf der Internetseite innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsmethoden:

4.1 Vorkasse - Überweisung

Kunden die uns die Rechnungssumme per Vorauskasse überweisen, gewähren wir einen Rabatt von 3 %. Nach der Bestellung erhalten Sie eine Vorabrechnung per E-Mail. Den Rechnungsbetrag überweisen Sie bitte an die angegebene Bankverbindung. Sofort nach Zahlungseingang wird die bestellte Ware an Sie versendet.

4.2 Sofortüberweisung

Kunden die uns die Rechnungssumme per Sofortüberweisung zahlen gewähren wir einen Rabatt von 2 %. Während des Bestellvorgangs werden Sie über eine sichere SSL-Verbindung zu den Seiten Ihrer Bank weitergeleitet wo Sie die Zahlung direkt veranlassen können. Die Zahlungsweise ist besonders schnell und für beide Seiten sicher. Sofort nach Abschluss kann die Bestellung bearbeitet werden und die bestellte Ware wird schnellstmöglich an Sie versendet.

4.3 Zahlung per Paypal

Einfach, bequem, schnell und sicher ist die Bezahlung über PayPal. Auf Grund der hohen Händlergebühren wird PayPal-Zahlern kein Rabatt auf den Gesamtwert der Bestellung gewährt. Als Paypal-Kunde können Sie entweder per Bankeinzug oder mit einer Kreditkarte Ihre Bestellung bezahlen.

4.4 Zahlung per Rechnung

Ein Anspruch auf Rechnungskauf besteht nicht. Ein Rechnungskauf ist grundsätzlich nur innerhalb der BRD und gegebenfalls nach positiver Bonitätsprüfung möglich. Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie die Rechnung, welche innerhalb von sieben Werktagen nach Erhalt per Überweisung zu begleichen ist. Bei nicht fristgerechter Zahlung berechnen wir Ihnen in der ersten Mahnstufe zusätzlich zum Rechnungsbetrag eine Mahn- & Kostenpauschale von EUR 5,00 für welche eine Zahlungsfrist von sieben Werktagen als vereinbart gilt. Verstreicht diese Frist ebenfalls ohne vollständige Zahlung der Forderung, berechnen wir Ihnen für unsere weiteren Aufwendungen und Auslagen eine weitere Kostenpauschale von EUR 15,00. Weiterhin offene Forderungen werden vollumfänglich an einen externen Rechtsbeistand übergeben, wodurch weitere Kosten entstehen.

4.5 Nachnahmelieferung

Der Versand per Nachnahme ist ausschließlich innerhalb von Deutschland möglich. Sie bezahlen Ihre Bestellung direkt beim Boten an der Haustür. Für diesen Service berechnen wir Ihnen zuzüglich zum Rechnungsbetrag eine Gebühr von EUR 8,50. Zusätzlich berechnet der Paketdienstleister ein Übermittlungsentgelt von EUR 2,00 (wird zusätzlich zum Zahlscheinbetrag vom Paketzusteller kassiert).

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (TeeKrone.de, Am Kreuzberg 24d, 08064 Zwickau, E-Mail-Adresse: kontakt@teekrone.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.teekrone.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Qualitativ einwandfreie Lebensmittel/Tees die speziell nach Kundenspezifikation angefertigt und hergestellt wurden (alle Produkte mit Clip-Verschluss), sind vom Umtausch und der Rückgabe ausgeschlossen. Aus Sicherheits- und Hygienegründen wird bei diesen Artikeln kein Widerrufs- oder Rückgaberecht gewährt. Eine Rücknahme ist nur bei berechtigten Reklamationen, wie zum Beispiel bei verdorbener Ware, möglich. Bei Tee handelt sich es um Naturprodukte bei denen Farbe und Beschaffenheit teilweise vom Produktbild abweichen kann. Dies stellt keinen Mangel an der Ware dar.

6. Gewährleistung

Wir gewährleisten, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsstellung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, zum Beispiel wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen. Ausnehmend davon haftet der Onlineshop beim Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sind davon nicht betroffen. Sollten Mängel auftreten, die Teekrone.de zu vertreten hat und ist im Falle des Umtauschs der Ware auch die Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu. Der Onlineshop Teekrone.de übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit und für technische oder elektronische Fehler des Online-Angebots.

7. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von www.teekrone.de.

8. Datenspeicherung/Datenschutz

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Außerhalb der Vertragsabwicklung erfolgt keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.teekrone.de/info/privatsphaere-und-datenschutz.html

Zuletzt angesehen